Erklärung zur Informationspflicht (Datenschutzerklärung)
Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO; für Ö: TKG 2003, DSG; für DE: BDSG).
In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.

Verantwortliche/r für die Datenverarbeitung
Die Weiterbildung Nachhaltige Geldanlagen wird angeboten in Kooperation von der ÖGUT (Sitz in Österreich) und dem Forum Nachhaltige Geldanlagen (Sitz in Deutschland).
Informationen zu beiden Organisationen finden Sie im Impressum bzw auf deren Websites:
https://www.oegut.at/de/ueber-uns/datenschutz/
https://www.forum-ng.org/de/datenschutz.html

Kontakt mit uns
Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen sechs Monate bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Zugriffsdaten
Der Webserver, auf dem die Website gehostet wird, ist so eingestellt, dass keine Logfiles erstellt werden. Es werden also keine Zugriffsdaten gespeichert.

Rechtsgrundlagen der Verarbeitung
Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt entweder zur Beantwortung Ihrer Anfragen, zur Erfüllung eines Vertrages, rechtlicher Verpflichtungen oder aufgrund unseres überwiegenden berechtigten Interesses, das in der Verbesserung, Stabilität, Funktionalität und Sicherheit unseres Internetauftritts liegt – die rechtliche Basis hierfür sind Art 6 Abs 1 lit a, b, e oder f der EU Datenschutz-Grundverordnung.

Cookies
Wir verwenden ohne Ihre Zustimmung (siehe Borlabs Cookie-Plugin) nur essentielle Cookies (zB Session Cookies), die für das Funktionieren der Website erforderlich sind. Mit diesen Cookies erfolgt kein Tracking!
Diese Session Cookies werden gelöscht, sobald Sie das Browser-Fenster schließen.
Weitere Informationen zu Cookies in den Kapiteln über das Borlabs Cookie-Plugin und Google (Invisible) reCAPTCHA.

Borlabs Cookie-Plugin
Diese Website verwendet Borlabs Cookie, das ein technisch notwendiges Cookie (borlabs-cookie) setzt, um Ihre Cookie-Einwilligungen zu speichern.
Borlabs Cookie verarbeitet keinerlei personenbezogenen Daten.
Im Cookie borlabs-cookie werden Ihre Einwilligungen gespeichert, die Sie beim ersten Aufruf der Website gegeben haben. Möchten Sie diese Einwilligungen widerrufen, löschen Sie einfach das Cookie in Ihrem Browser. Wenn Sie die Website neu betreten/neu laden, werden Sie erneut nach Ihrer Cookie-Einwilligung gefragt.
Sie können Ihre Auswahl auch jederzeit ändern, indem Sie das Borlabs-Popup hier aufrufen:
Cookie Einstellungen

Google reCAPTCHA
Zum Schutz ihrer Anfragen per Internetformular verwenden wir den Dienst (Invisible) reCAPTCHA des Unternehmens Google Inc. (Google). Die Abfrage dient der Unterscheidung, ob die Eingabe durch einen Menschen oder missbräuchlich durch automatisierte, maschinelle Verarbeitung erfolgt. Die Abfrage schließt den Versand der IP-Adresse und ggf. weiterer von Google für den Dienst (Invisible) reCAPTCHA benötigter Daten an Google ein. Zu diesem Zweck wird Ihre Eingabe an Google übermittelt und dort weiter verwendet. Ihre IP-Adresse wird von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung dieses Dienstes auszuwerten. Die im Rahmen von (Invisible) reCaptcha von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Für diese Daten gelten die abweichenden Datenschutzbestimmungen des Unternehmens Google. Weitere Informationen zu den Datenschutzrichtlinien von Google finden Sie unter: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/.

Google Fonts
In unserem Internetauftritt setzen wir Google Fonts zur Darstellung externer Schriftarten ein. Es handelt sich hierbei um einen Dienst der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA, nachfolgend nur „Google“ genannt.
Um die Darstellung bestimmter Schriften in unserem Internetauftritt zu ermöglichen, wird bei Aufruf unseres Internetauftritts eine Verbindung zu dem Google-Server in den USA aufgebaut.
Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in der Optimierung und dem wirtschaftlichen Betrieb unseres Internetauftritts.
Durch die bei Aufruf unseres Internetauftritts hergestellte Verbindung zu Google kann Google ermitteln, von welcher Website Ihre Anfrage gesendet worden ist und an welche IP-Adresse die Darstellung der Schrift zu übermitteln ist.
Google bietet unter
https://adssettings.google.com/authenticated
https://policies.google.com/privacy
weitere Informationen an und zwar insbesondere zu den Möglichkeiten der Unterbindung der Datennutzung.

Weitergabe von Daten an Dritte
Sollten wir Daten an externe Dienstleister weitergeben, so werden technische und organisatorische Maßnahmen ergriffen, die gewährleisten, dass die Weitergabe im Einklang mit den Bestimmungen der DSGVO und der nationalen Gesetze erfolgt.

Ihre Rechte
Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu (DSGVO Artikel 15 – 21, 23). Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren.
In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde. Für Deutschland finden Sie eine Liste der Datenschutzbehörden hier:
https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html

Diese Datenschutzerklärung gilt ab 08/2021